Movements 2022




Neuigkeiten und Geschichten rund um den Airport

Movements 2022

Beitragvon B777 » 14. Feb 2022, 00:06

In der Hoffnung, dass da einiges kommt dies Jahr....

Am Mittwoch 16.02.2022 ENZ997 um 13:50 aus Glasgow, Jota mit Avro G-JOTS
Bild
B777
First Officer
 
Beiträge: 1448
Registriert: 20. Sep 2009, 13:17

von Anzeige » 14. Feb 2022, 00:06

Anzeige
 

Re: Movements 2022

Beitragvon Planespotter_fmo » 14. Feb 2022, 07:28

Wahrscheinlich für das EL-Spiel des BVB gegen die Glasgow Rangers…
Instagram: planespotter__fmo
Planespotter_fmo
 
Beiträge: 6
Registriert: 17. Jan 2021, 06:38

Re: Movements 2022

Beitragvon MW103 » 14. Feb 2022, 17:04

Für Donnerstag ist morgens (9:45) eine Ankunft mit Jet2 geplant, abends (22:45) Abflüge mit Titan und Jota.
MW103
 
Beiträge: 668
Registriert: 13. Jul 2012, 00:22

Re: Movements 2022

Beitragvon MW103 » 16. Feb 2022, 01:05

Der Vollständigkeit halber:

Jota Aviation
16.2.: ENZ997 GLA-FMO 13:50 Avro RJ100 (G-JOTS)
17.2.: ENZ998 FMO-GLA 22:45

Jet2
17.2.: LS6368 GLA-FMO 9:45 B738 (G-JZBL)
LS6369 FMO-GLA 23:00

Titan Airways (vermutlich für die Rangers)
16.2.: AWC206Y DTM-FMO 19:22 (lt. FR24; ferry) A320 (G-POWK)
17.2.: ZT2062 FMO-GLA 22:45
MW103
 
Beiträge: 668
Registriert: 13. Jul 2012, 00:22

Re: Movements 2022

Beitragvon MW103 » 19. Feb 2022, 13:16

Aufgrund des Sturmes, hat es Corendon gestern Abend ex TFS nicht zum FMO geschafft. Während des Landeanflugs wurde direkt auf CGN abgedreht. Dadurch war der Flieger nicht rechtzeitig für den AYT Umlauf am Platz (wurde erst gegen 6 Uhr überstellt). Als Ersatz kam Freebird mit einem A320 (TC-FBR) ex AYT.
MW103
 
Beiträge: 668
Registriert: 13. Jul 2012, 00:22

Re: Movements 2022

Beitragvon MW103 » 13. Mär 2022, 23:29

Wegen des geplanten Streiks am 14.3. in DUS und CGN werden einige Flüge auf umliegende Airports verteilt. Während DTM fünf und PAD neun zusätzliche Abflüge bekommt, bleibt für den FMO Stand jetzt nur ein zusätzlicher Abflug durch Freebird Europe nach FUE übrig. Geplant war der Flug ex CGN und ist jetzt zu 9:00 am FMO angesetzt.
MW103
 
Beiträge: 668
Registriert: 13. Jul 2012, 00:22

Re: Movements 2022

Beitragvon B777 » 13. Mär 2022, 23:35

Sehr schade - vielleicht kommt spontan noch was dazu...aber ich glaube nicht dran
Bild
B777
First Officer
 
Beiträge: 1448
Registriert: 20. Sep 2009, 13:17

Re: Movements 2022

Beitragvon B777 » 22. Mär 2022, 00:07

Auch am morgigen Streiktag herrscht in PAD wieder interessanter Hochbetrieb - uns soll wieder nur eine EW nach BCN beehren (D-AGWN)
Bild
B777
First Officer
 
Beiträge: 1448
Registriert: 20. Sep 2009, 13:17

Re: Movements 2022

Beitragvon MW103 » 22. Mär 2022, 12:34

Es wurde dann noch auf A320 umgestellt. D-ABZI wird nachher aus CGN überstellt.

Ich frage mich was der PAD momentan anders als der FMO macht. Auch abseits von Streikmaßnahmen bekommt er zur Zeit erheblich mehr außerplanmäßigen Verkehr ab. Sei es durch den BVB oder auch Wizz wenn sie es nicht rechtzeitig bis DTM geschafft haben um abends noch raus zu kommen.
Jetzt im Winterflugplan finden dort unter Normalbedingungen maximal 1-2 Abflüge pro Tag statt, manchmal auch gar keiner. Hält man dort so viel Personal vor, um kurzfristig eine größere Anzahl 737/320 in kürzester Zeit abzufertigen?
MW103
 
Beiträge: 668
Registriert: 13. Jul 2012, 00:22

Re: Movements 2022

Beitragvon aviation-fan » 22. Mär 2022, 15:52

Das habe ich mich auch schon gefragt, warum alles konzentriert nach DTM und PAD geht.

Speziell PAD wundert mich etwas, da im Zuge der Insolvenz die Belegschaft drastisch reduziert wurde um ca. 100 auf ca. 60-70 Beschäftigte, genauer habe ich es gerade nicht mehr im Kopf. Dazu die Möglichkeit der Kurzarbeit und die sehr wenigen regulären (Linien-)Flüge im Winterflugplan - da kann ich mir kaum vorstellen, dass man allzu viel Personal dort einfach nur "rumsitzen" hat. Für dortige Verhältnisse sind es dann gleich relativ viele Flüge. Im PAD-Forum wurde vorhin ein Webcam-Bild gepostet, auf dem fünf X3-Flieger gleichzeitig zu sehen sind, dabei hat PAD nur drei Fluggastbrücken und einen (?) Bus, da kommt man abfertigungstechnisch womöglich schon fast an Grenzen, wenn die Zeiten ungünstig zusammen liegen und man auch personell nicht mehr so stark aufgestellt ist. Zudem ist das nicht seit Längerem geplant, sondern alles streikbedingt relativ kurzfristig. Daher wundert mich dieser Teil wirklich.

Etwas anderes sind Fußballcharter und "normale" Ausweichlandungen. Bei letzteren ist es ja seit jeher so, dass verschiedene Airlines eine Art "bevorzugte Ausweichflughäfen" haben. Bei Wizz ist es oft PAD, bei FR ist/war es oft FMO, wenn es in NRN/DTM/BRE gerade nicht ging.
aviation-fan
 
Beiträge: 3015
Registriert: 21. Sep 2009, 04:06

Nächste


Ähnliche Beiträge

17.2.2022 G-POWK/ G-JZBL/ G-JOTS
Forum: Fotografieren am FMO
Autor: Planespotter_fmo
Antworten: 4
Diskussion zum Winterflugplan 2022/23
Forum: Flugplannews
Autor: adler06
Antworten: 42
Diskussion zum Sommerflugplan 2022
Forum: Flugplannews
Autor: MW103
Antworten: 136

TAGS

Zurück zu Flughafen Münster/Osnabrück

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron