Auswirkungen der Covid-2019-Ausbreitung auf den Flugplan




Re: Auswirkungen der Covid-2019-Ausbreitung auf den Flugplan

Beitragvon aviation-fan » 14. Mai 2020, 12:47

PM des FMO: Es geht wieder los! Ab 02. Juni fliegt Lufthansa wieder nach München

Dazu auch die Presse:
Lufthansa startet wieder am FMO

Demnach soll der genaue Flugplan für die Zeit ab Mitte Juni demnächst folgen. Das Terminal wird laut MZ wieder geöffnet, so ließen sich laut FMO alle geltenden Regeln problemlos umsetzen. Man hofft nun auch auf einige Touristikflüge noch in diesem Sommer.
aviation-fan
 
Beiträge: 2928
Registriert: 21. Sep 2009, 04:06

von Anzeige » 14. Mai 2020, 12:47

Anzeige
 

Re: Auswirkungen der Covid-2019-Ausbreitung auf den Flugplan

Beitragvon Albatros » 14. Mai 2020, 12:48

Albatros
 
Beiträge: 160
Registriert: 6. Nov 2009, 15:18

Re: Auswirkungen der Covid-2019-Ausbreitung auf den Flugplan

Beitragvon BoingA323 » 14. Mai 2020, 16:02

Wirklich gute nachrichten. Jetzt wird es echt spannend wie es weiter geht.

Nach derzeitigen stand ist ab Juni bei EW noch immer das ursprüngliche Programm buchbar. ( das es so bleibt halte ich für unwahrscheinlich.

Lauda hat , analog zu der Ankündigung von FR, ab Juli wieder fast alles fliegen zu wollen, ebenfalls (erst) ab Juli Flüge buchbar, ebenfalls (noch) das gesamte ursprünglich geplante Programm.

Corendon hat derzeit ab Mitte Juni sein Programm buchbar, Stichproben aller 4 angeflogen Länder lassen ebenfalls auf komplettes Programm schließen.

Und die Ankündigungen von LH lassen zumindest mal darauf schließen, dass es ab Mitte Juni zumindest mal nicht schlechter wird.

Ich bin wirklich gespannt wo die Reise hin geht. Und wie viel davon noch zusammen gestrichen wird.
BoingA323
 
Beiträge: 239
Registriert: 11. Nov 2018, 16:19

Re: Auswirkungen der Covid-2019-Ausbreitung auf den Flugplan

Beitragvon Milow » 14. Mai 2020, 18:41

Ich denke das Lauda bald Geschichte sein wird.
Es muss ja noch der Kolletivvertag zugesagt werden AN Ryanair. Denke das wird scheitern.
Milow
 
Beiträge: 58
Registriert: 11. Jul 2014, 00:24

Re: Auswirkungen der Covid-2019-Ausbreitung auf den Flugplan

Beitragvon BoingA323 » 14. Mai 2020, 21:00

Das denke ich zwar auch , aber streng genommen geht es da ja nur um Österreich. Ich denke aber schon dass der Name behalten wird. Denn es gibt unglaublich viele Leute die niemals mit FR fliegen würden, wohl aber mit OE. .....

Back in topic:

AIS hat heute zufällig (?) auf facebook ebenfalls darauf hingewiesen dass Flüge "später" in diesem Jahr wirder buchbar sind. Später kann natürlich viel heißen. Buchbar ist jedenfalls ab Juni STR 9/7 und TXL 5/7
BoingA323
 
Beiträge: 239
Registriert: 11. Nov 2018, 16:19

Re: Auswirkungen der Covid-2019-Ausbreitung auf den Flugplan

Beitragvon BoingA323 » 16. Mai 2020, 12:25

Zwar für den FMO eher unrelevant, aber Italien ist vorgepräscht und hat nun offiziell beschlossen dass ab Juni die grenzen für Tourismus aus Europa wieder nahe zu uneingeschränkt geöffnet werden. https://rp-online.de/panorama/coronavir ... d-51176531

Quarantäne gibt ed bei Einreise nur noch für nachweisbar infizierte und deren Angehörigen.

Da auch Bund und Länder sich drauf geeinigt haben diese Quarantäne Pflicht bei Wiedereinreise abzuschaffen ( rund NRW dies bereits Gesten getan hat) gehe ich mal ganz stark davon aus, dass es jetzt ganz schnell zu weiteren Öffnung kommt.
BoingA323
 
Beiträge: 239
Registriert: 11. Nov 2018, 16:19

Re: Auswirkungen der Covid-2019-Ausbreitung auf den Flugplan

Beitragvon MW103 » 18. Mai 2020, 13:34

Der FMO hat derweil einen „Coronaflugplan“ für Juni hochgeladen, der für die ersten beiden Juni Wochen gültig ist. Dieser beinhaltet selbstverständlich nur die 6/7 MUC Rotation.

Übrigens wurden am FMO zwei der geparkten LH CRJ ausrangiert und auf die Platte gestellt.
MW103
 
Beiträge: 543
Registriert: 13. Jul 2012, 00:22

Re: Auswirkungen der Covid-2019-Ausbreitung auf den Flugplan

Beitragvon BoingA323 » 18. Mai 2020, 15:34

Das dürfte nicht lange so bleiben.

Es hat sich ja bereits abgezeichnet, jetzt ist es offiziell. Die Reisewarnung des Auswärtigen Amtes ( läuft noch bis 15 juni ) wird nicht weiter verlängert , sondern durch eine Empfehlung ersätzt, mit dem Ziel Reisen wieder zu ermöglichen. Über die Empfehlungen wird offiziell Mittwoch verhandelt.

(Im groben wird man sich aber inoffiziell wohl schon einig sein, sonnst wäre wohl kaum bereits klar, das die Warnung nicht verlängert bzw. aufgehoben werden.)

https://www1.wdr.de/nachrichten/themen/ ... g-100.html

Ich lehne mich dann jetzt mal aus dem Fenster und behaupte, dann auch direkt Corendon wieder begrüßen zu dürfen.
BoingA323
 
Beiträge: 239
Registriert: 11. Nov 2018, 16:19

Re: Auswirkungen der Covid-2019-Ausbreitung auf den Flugplan

Beitragvon aviation-fan » 18. Mai 2020, 17:40

Das mit Corendon dürfte auch von den Veranstaltern abhängen (wann können und wollen die wohin Gäste schicken, da spielen ja neben den Flügen viele weitere Faktoren eine Rolle).

Aber so oder so scheint eine absehbare Wiederaufnahme von zumindest einigen touristischen Flügen immer wahrscheinlicher zu werden. Nachdem neulich schon Herr Schwarz eine Hoffnung darauf geäußert hat, meldet Radio RST jetzt etwas konkreter eine Hoffnung auf Flüge ab Ende Juni/Anfang Juli: https://www.radiorst.de/artikel/fmo-startet-flugbetrieb-595209.html
aviation-fan
 
Beiträge: 2928
Registriert: 21. Sep 2009, 04:06

Re: Auswirkungen der Covid-2019-Ausbreitung auf den Flugplan

Beitragvon aviation-fan » 19. Mai 2020, 07:50

https://www.airliners.de/kein-durchbruch-verhandlungen-corona-reisebeschraenkungen/55457

Darin enthalten ist eine Übersicht über diverse Reiseländer und deren Planungen nach aktuellem Stand. Man sieht schon, dass es je nach Land und teils auch je nach Region in einem Land unterschiedlich aussieht. Zu einem großen Teil hängt der Tourismus davon ab, wann welches Land/welche Region wieder ausländische Gäste ohne Quarantäne einreisen lässt.

Auch wird gesagt, dass sich die Veranstalter bereits vorbereiten und in Zusammenarbeit mit den Zielregionen, den Hotels etc. entsprechende Konzepte erarbeiten.
aviation-fan
 
Beiträge: 2928
Registriert: 21. Sep 2009, 04:06

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

TuiFlys Weg aus der Covid-Krise
Forum: TuiFly
Autor: adler06
Antworten: 5

TAGS

Zurück zu Flugplannews

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron