Diskussion zum Sommerflugplan 2020




Diskussion zum Sommerflugplan 2020

Beitragvon FMOler » 5. Apr 2019, 15:10

Auch mit dem SFP 2020 gehts schon los, zumindest bei Eurowings.

EW hat PMI nun auch für den April 2020 freigegeben, ab SFP Start Ende März, geht es erstmal wieder 1x täglich nach Palma.
FMOler
 
Beiträge: 155
Registriert: 28. Mai 2014, 21:35

von Anzeige » 5. Apr 2019, 15:10

Anzeige
 

Re: Diskussion zum Sommerflugplan 2020

Beitragvon aviation-fan » 10. Mai 2019, 08:59

EW hat PMI für den weiteren Verlauf des Sommers 2020 freigegeben.

Aktuell finde ich im Mai 7/7, ab Juni eine Frequenz von 8/7 bedient mit A320 (täglich; mittwochs zwei Flüge). Es ist laut den Flugzeiten wieder ein Nightstop am FMO geplant.
aviation-fan
 
Beiträge: 2729
Registriert: 21. Sep 2009, 04:06

Re: Diskussion zum Sommerflugplan 2020

Beitragvon ausfly » 2. Jul 2019, 15:08

Ein erster zarter Ansatz für den Sommer 2020 ist nun auch für Corendon erkennbar:
AYT ist bei einigen dynamischen Veranstaltern mit einer Frequenz von 2/7 freigeschaltet worden, aktuell ab Anfang April bis Ende Juni jeweils mittwochs und samstags.
Mit einem sehr frühen Abflug am Morgen (2:30/3:30) und einer späten Rückkehr in der Folgenacht um 1:35.

Wer genau hinschaut, wird direkt den zeitlichen Konflikt im April z.B. mit den LPA-Umläufen erkennen.
Mal abwarten, wie sich das auflösen wird (Umplanungen, zweite Maschine, ...).
ausfly
 
Beiträge: 404
Registriert: 21. Feb 2013, 12:27

Re: Diskussion zum Sommerflugplan 2020

Beitragvon 737-800 » 3. Jul 2019, 17:54

ausfly hat geschrieben:Ein erster zarter Ansatz für den Sommer 2020 ist nun auch für Corendon erkennbar:
AYT ist bei einigen dynamischen Veranstaltern mit einer Frequenz von 2/7 freigeschaltet worden, aktuell ab Anfang April bis Ende Juni jeweils mittwochs und samstags.
Mit einem sehr frühen Abflug am Morgen (2:30/3:30) und einer späten Rückkehr in der Folgenacht um 1:35.

Wer genau hinschaut, wird direkt den zeitlichen Konflikt im April z.B. mit den LPA-Umläufen erkennen.
Mal abwarten, wie sich das auflösen wird (Umplanungen, zweite Maschine, ...).


Oder ein sich aufbauender Flugplan mit von SunExpress bekannten Flugzeiten ex AYT. ;)
737-800
First Officer
 
Beiträge: 1061
Registriert: 20. Sep 2009, 17:27

Re: Diskussion zum Sommerflugplan 2020

Beitragvon BoingA323 » 15. Jul 2019, 11:50

Ungeprüft von "Max" aus dem NRW Luftfahrt forum übernommen.


Corendon vorläufiger Sommerflugplan 2020, Ethnische Ziele folgen:

Ab April (Osterferien)
AYT: 4/7 +1 ex AYT VT 3,4,6,7

Ab Mai
HER: 3/7 VT 2,4,7
RHO: 2/7 VT 1,5
KGS: 2/7 VT 2,6
LPA: 2/7 +1 VT 3,6
FUE: 2/7 +1 VT 4,7
TFS: 1/7 VT 5
HRG: 1/7 VT 1


Damit hätten wir immerhin schon + 3/7 im Bereich Touristen. Insgesamt immer noch +1/7

Bin gespannt wie es weiter geht.
BoingA323
 
Beiträge: 152
Registriert: 11. Nov 2018, 16:19

Re: Diskussion zum Sommerflugplan 2020

Beitragvon aviation-fan » 15. Aug 2019, 17:27

Ist zwar nicht wirklich etwas Neues, aber das o.g. Corendon-Programm ist inzwischen so z.B. auf tui.com buchbar, hat sich also bestätigt.
Das meiste (außer AYT) ist bereits auch bei Corendon direkt buchbar bis Ende Oktober 2020. Ich bin gespannt, ob Sachen wie ADA/ADB wiederkommen oder alternativ etwas anderes. Zumindest eine größere Lücke wäre im Umlaufplan noch vorhanden: Dienstags Ankunft um 21:10 Uhr am FMO, nächster Abflug mittwochs erst um 13:20 Uhr.


Die weiter oben ebenfalls bereits genannten PMI-Flüge von EW sind inzwischen übrigens nicht nur sichtbar, sondern auch buchbar.


Bei tui.com findet man zudem bereits wieder nächtliche AYT-Abflüge von XQ. Wenn ich es richtig überblicke, ist dort zumindest schon mal 7/7 mit Abflug um 00:05 Uhr buchbar.
aviation-fan
 
Beiträge: 2729
Registriert: 21. Sep 2009, 04:06

Re: Diskussion zum Sommerflugplan 2020

Beitragvon ausfly » 18. Aug 2019, 17:25

Ein längerer Artikel in der WN/MZ vom Wochenende widmet sich Corendon Airlines am FMO.

Neben einigen allgemein bekannten Informationen zur Entwicklung und Strategie von Corendon wird folgendes erwähnt:
- Im Augenblick wird der FMO noch von Maschinen der Corendon Airlines bedient, demnächst soll Corendon Airlines Europe übernehmen.
- Fest stehe, dass im Sommer 2020 die Kanarenverbindungen erhöht werden (bereits bekannt).
- Außerdem soll Kayseri in Konkurrenz zu Sunexpress aufgenommen werden.
ausfly
 
Beiträge: 404
Registriert: 21. Feb 2013, 12:27

Re: Diskussion zum Sommerflugplan 2020

Beitragvon aviation-fan » 18. Aug 2019, 18:07

Vielen Dank für die Info!

Interressant, dass Corendon bisher genau die türkischen Ziele macht, die auch SunExpress bedient, anstatt etwas auszuprobieren, wo man keine direkte Konkurrenz am FMO hat. Sowohl im touristischen als auch ethnischen Segment würden mir noch einige solche Möglichkeiten einfallen.

Wie oben erwähnt, eine größere Lücke gibt es im Flugplan noch, da würde Kayseri reinpassen. Bliebe die Frage, ob und wie auch Izmir und Adana wieder von Corendon angeboten werden. Izmir könnte, theoretisch, von der dortigen Base aus bedient werden; bei Adana wäre dann zu klären, ob das auch noch in den Flugplan passen würde.
aviation-fan
 
Beiträge: 2729
Registriert: 21. Sep 2009, 04:06

Re: Diskussion zum Sommerflugplan 2020

Beitragvon BoingA323 » 19. Aug 2019, 11:40

Wenn ismir noch dazu kommt , halte ich 'ne Bedingung von deren base sehr wahrscheinlich.

Kayseri wurde bislang sonst nur noch von Rotterdam aus angeflogen. Daher könnte ich mir ein W vorstellen.

Käme es so, wäre für ADA noch genau die eine Lücke.

Aber alles reine Spekulationen.
BoingA323
 
Beiträge: 152
Registriert: 11. Nov 2018, 16:19

Re: Diskussion zum Sommerflugplan 2020

Beitragvon BoingA323 » 19. Aug 2019, 18:55

CL-600 aus dem NRW Forum hat auf zusätzliche Flüge mit XC von AYT aufmerksam gemacht https://www.nrwluftfahrt.de/t1154f2041- ... l#msg49849 ( die Schlussfolgerung auf 7/7 erschließt sich für mich nicht wirklich)

2 der 3 sind jedoch bekannt. Den zusätzlichen Flug am Dienstag konnte ich jedoch ebenfalls bei TUI finden , bisher wird er jedoch nur in Richtung AYT - FMO angeboten ( in Kombination mit XQ Hinflug)

Dabei ist mir aufgefallen dass auch sehr viel XQ254/XQ255 angeboten wird. Ob es sich durchgängig um 14/7 handelt, war für mich aber nicht sicher ersichtlich

Edit: der zusätzliche Flug am Dienstag ist nicht zusätzlich, sondern schlicht und einfach der Hinflug ,des Rückfluges vom Mittwoch... Also nix neues zu XC , sorry.
BoingA323
 
Beiträge: 152
Registriert: 11. Nov 2018, 16:19

Nächste


Ähnliche Beiträge

Diskussion zum Sommerflugplan 2019
Forum: Flugplannews
Autor: Gast
Antworten: 277
Diskussion zum Sommerflugplan 2018
Forum: Flugplannews
Autor: ausfly
Antworten: 281
Diskussion zum Sommerflugplan 2015
Forum: Flugplannews
Autor: 737-800
Antworten: 185
Diskussion zum Sommerflugplan 2017
Forum: Flugplannews
Autor: aviation-fan
Antworten: 321

TAGS

Zurück zu Flugplannews

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron