Diskussion zum Winterflugplan 2020/2021




Diskussion zum Winterflugplan 2020/2021

Beitragvon aviation-fan » 18. Jan 2020, 11:00

Eurowings beginnt aktuell, das nächste PMI-Winterprogramm zu laden.

Aktuell ist für FMO-PMI folgendes buchbar bis max. Ende Januar 2021:

- Nach Ende des Sommerflugplans 6 Umläufe von Ende Oktober bis Mitte November
- 7 Umläufe rund um Weihnachten (20.12.20-06.01.2021)
- 1/7 sonntags ab dem 24.01.21

Wenn's dabei bleibt, wäre das natürlich eine drastische Reduktion. Ich würde aber zunächst noch abwarten, bis die Pläne wirklich stehen und könnte mir im Spezialfall FMO auch denken, dass EW noch abwarten will, ob und was Lauda macht.
PAD-PMI ist für den Zeitraum übrigens aktuell (noch?) gar nicht buchbar.
aviation-fan
 
Beiträge: 2928
Registriert: 21. Sep 2009, 04:06

von Anzeige » 18. Jan 2020, 11:00

Anzeige
 

Re: Diskussion zum Winterflugplan 2020/2021

Beitragvon BoingA323 » 18. Feb 2020, 16:40

Lauda hat im Winter 20/21 auch weiterhin Wien im Programm.

Geflogen wird weiterhin 4/7

Jedoch ab beginnt WFP dann So,Mo,Mi je zwischen 9 und 10. Uhr und Fr. 16:20Uhr.

Dazu gibt es auch weiterhin PMI, jedoch nur 3/7

Do. 18Uhr, Sa. 12:45Uhr, So. 18:20Uhr

Alle Flüge aber (noch) als Ausgebucht in der APP geführt.
Zuletzt geändert von BoingA323 am 18. Feb 2020, 18:39, insgesamt 1-mal geändert.
BoingA323
 
Beiträge: 239
Registriert: 11. Nov 2018, 16:19

Re: Diskussion zum Winterflugplan 2020/2021

Beitragvon aviation-fan » 18. Feb 2020, 18:35

Danke für den Hinweis, das sind in meinen Augen gute Nachrichten.

Für PMI gab es diesen Winter (meines Erachtens) ein ziemliches Überangebot, da war mit einer Reduktion zu rechnen. Ich denke, das was jetzt von EW und OE geladen ist, ist realistischer.
Auch die offenbar geplante Fortführung von VIE finde ich begrüßenswert. Zumal es jetzt einen Sonntagsumlauf gibt. Mit VT1,3,5,7 werden die oftmals beliebtesten Verkehrstage bedient.
aviation-fan
 
Beiträge: 2928
Registriert: 21. Sep 2009, 04:06

Re: Diskussion zum Winterflugplan 2020/2021

Beitragvon MünsterFlyer » 4. Mär 2020, 13:47

EW hat für den Winterflugplan bis Ende Januar durchgehend Palma Flüge am am Mittwoch und Samstag freigeschaltet. Somit mit den Lauda Umläufen durchgehend 5/7 teilweise bis zu 7/7 nach PMI.
MünsterFlyer
 
Beiträge: 7
Registriert: 4. Mär 2020, 13:42

Re: Diskussion zum Winterflugplan 2020/2021

Beitragvon aviation-fan » 4. Mär 2020, 15:27

Danke für den Hinweis!

Dann wird es, so wie es aussieht, ja doch wieder ein recht umfangreiches PMI-Programm im Winter geben. Womöglich hat EW zunächst noch abgewartet, was Lauda macht.

Ich muss sagen, dass so langsam mal Corendon das Winterprogramm laden könnte. Ich bin gespannt, ob es hier Änderungen/Neuerungen geben wird.
aviation-fan
 
Beiträge: 2928
Registriert: 21. Sep 2009, 04:06

Re: Diskussion zum Winterflugplan 2020/2021

Beitragvon MW103 » 4. Mär 2020, 16:25

Wie es aussieht ist nach jetzigen Kenntnisstand durchgehend ein A320 in der Seatmap hinterlegt.
MW103
 
Beiträge: 543
Registriert: 13. Jul 2012, 00:22

Re: Diskussion zum Winterflugplan 2020/2021

Beitragvon MW103 » 4. Mär 2020, 17:11

BoingA323 hat geschrieben:Lauda hat im Winter 20/21 auch weiterhin Wien im Programm.

Geflogen wird weiterhin 4/7

Jedoch ab beginnt WFP dann So,Mo,Mi je zwischen 9 und 10. Uhr und Fr. 16:20Uhr.

Dazu gibt es auch weiterhin PMI, jedoch nur 3/7

Do. 18Uhr, Sa. 12:45Uhr, So. 18:20Uhr

Alle Flüge aber (noch) als Ausgebucht in der APP geführt.



Wien derzeit für den Winter 20/21 nur noch 3/7 geladen. Und das auch nur bis 8.1.2021. VT3 entfällt gänzlich.
MW103
 
Beiträge: 543
Registriert: 13. Jul 2012, 00:22

Re: Diskussion zum Winterflugplan 2020/2021

Beitragvon Milow » 5. Mär 2020, 08:47

MW103 hat geschrieben:
BoingA323 hat geschrieben:Lauda hat im Winter 20/21 auch weiterhin Wien im Programm.

Geflogen wird weiterhin 4/7

Jedoch ab beginnt WFP dann So,Mo,Mi je zwischen 9 und 10. Uhr und Fr. 16:20Uhr.

Dazu gibt es auch weiterhin PMI, jedoch nur 3/7

Do. 18Uhr, Sa. 12:45Uhr, So. 18:20Uhr

Alle Flüge aber (noch) als Ausgebucht in der APP geführt.


Auch in Dortmund etc werden die Flüge nur bis Anfang Januar angezeigt. Also das wird weiter gehen. Aber schade das nur noch 3/7 geflogen wird.

Wien derzeit für den Winter 20/21 nur noch 3/7 geladen. Und das auch nur bis 8.1.2021. VT3 entfällt gänzlich.
Milow
 
Beiträge: 58
Registriert: 11. Jul 2014, 00:24

Re: Diskussion zum Winterflugplan 2020/2021

Beitragvon ausfly » 10. Mär 2020, 09:32

MünsterFlyer hat geschrieben:EW hat für den Winterflugplan bis Ende Januar durchgehend Palma Flüge am am Mittwoch und Samstag freigeschaltet. Somit mit den Lauda Umläufen durchgehend 5/7 teilweise bis zu 7/7 nach PMI.


Ab Anfang Februar von EW nun 4/7 nach PMI.
ausfly
 
Beiträge: 429
Registriert: 21. Feb 2013, 12:27

Re: Diskussion zum Winterflugplan 2020/2021

Beitragvon ausfly » 24. Mär 2020, 20:32

Corendon hat den Winterflugplan freigeschaltet:

AYT 3/7 (+1)
FUE 2/7
LPA 2/7
TFS 1/7
ACE 1/7 (Neu)
HRG 1/7
ADA 1/7 (Neu, Pause im Jan/Feb)
ADB 1/7 (Neu, Pause im Jan/Feb)

Außerdem ist Holiday Europe wieder mit HRG 1/7 am Start
ausfly
 
Beiträge: 429
Registriert: 21. Feb 2013, 12:27

Nächste


Ähnliche Beiträge

Diskussion zum Winterflugplan 2018/19
Forum: Flugplannews
Autor: ausfly
Antworten: 97
Donnerstag, 07.05.2020 *EC135T2 von der BP & PC-9B QINETIQ*
Forum: Fotografieren am FMO
Autor: OK3
Antworten: 2
Diskussion zum Sommerflugplan 2021
Forum: Flugplannews
Autor: BoingA323
Antworten: 62
Diskussion zum Winterflugplan 2019/20
Forum: Flugplannews
Autor: ausfly
Antworten: 97
05.06.2021 TUI Netherlands 787-8 PH-TFK
Forum: Fotografieren am FMO
Autor: Planespotter_fmo
Antworten: 2

Zurück zu Flugplannews

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron