Germania




Alles über Germania

Re: Germania

Beitragvon Crushi » 26. Sep 2018, 16:13

Gast hat geschrieben:Hat es einen bestimmten Grund warum ST bei Verspätungen die im Nachtflugverbot anderer Flughäfen fallen immer zum FMO kommt? DUS wäre einleuchtend, wenn man Basen, als Alternative bevorzugt. Bei HAM und BRE gäbe es aber ja auch nich noch die Base Rostock, die nach meinen (zugegebenermaßen mangelhaften Geographiekenntnissen) um einiges günstiger liegt und ebenfalls kein Nachtflugverbot hat. :denk:


Vom FMO nach BRE fahren geht deutlich schneller aber auch nach HAM.
Die Autobahn 20 ist aus Richtung Osten kommend kurz hinter Lübeck zuende.
Von da aus nach HAM und BRE ist ne Katastrophe!
Crushi
 
Beiträge: 153
Registriert: 17. Sep 2015, 21:17

von Anzeige » 26. Sep 2018, 16:13

Anzeige
 

Re: Germania

Beitragvon Gast » 27. Sep 2018, 16:12

Ah danke , das ergibt Sinn.

Neugierig wie ich bin habe ich auch direkt ST gefragt, deren Antwort war dass die Ausweichflughäfen primär danach ausgesucht werden , wo man am einfachsten Personal und Gerät (neu) positionieren kann. Was vermutlich dann auch wieder auf der, von dir geschilderten Situation zusammen hängt.

Und eine Basis muss es sein , deswegen kommt Hanover nicht in Frage.
Gast
 
Beiträge: 178
Registriert: 29. Okt 2017, 13:06

Re: Germania

Beitragvon Milow » 4. Okt 2018, 17:00

Kann man irgendwo finden, welche Maschinen im WFP 2018/19 bo stationiert sind?
Milow
 
Beiträge: 42
Registriert: 11. Jul 2014, 00:24

Re: Germania

Beitragvon MW103 » 4. Okt 2018, 18:25

Bei Germania wird immer wieder wild durchgerauscht-ein ganz normales Prozedere. Die Frage kann man daher mit "nein" beantworten.
MW103
 
Beiträge: 420
Registriert: 13. Jul 2012, 00:22

Re: Germania

Beitragvon aviation-fan » 9. Jan 2019, 19:23

Da ich finde, dass die aktuellen Ereignisse weder FMO-spezifisch sind noch den Flugbetrieb an sich betreffen, schreibe ich Folgendes mal in diesen allgemeinen Thread.

Hier eine kleine Presseschau von heute mit teils unterschiedlichen Sichtweisen/Einschätzungen:

Analyse: Was an den Germania-Zahlen gut ist - und was nicht
Der Germania-Chef steht vor seinem größten Kampf
Warum Germania so schwer zu retten ist
Experte hält Krise für existenzbedrohend
aviation-fan
 
Beiträge: 2664
Registriert: 21. Sep 2009, 04:06

Re: Germania

Beitragvon ausfly » 10. Jan 2019, 10:04

Immerhin sind nun die ersten positiven Signale erkennbar:

Hoffnungsschimmer für Germania
ausfly
 
Beiträge: 368
Registriert: 21. Feb 2013, 12:27

Re: Germania

Beitragvon Albatros » 10. Jan 2019, 14:08

Die Misere bei Germania könnte sich durchaus negativ auf den FMO auswirken. Man wird mit spitzerer Feder rechnen und u. a. Verbindungen auf den Prüfstand stellen. Es zeichnen sich Parallelen zu AB ab, daher darf man die weitere Entwicklung eher skeptisch betrachten.
Albatros
 
Beiträge: 151
Registriert: 6. Nov 2009, 15:18

Re: Germania

Beitragvon aviation-fan » 10. Jan 2019, 16:32

Ich denke, der letzte Absatz in diesem Artikel drückt es ganz gut aus: Germania bekommt kurzfristige Finanzierung

Zitat: "Für einen Einsteig bei Germania kommen große Fluggesellschaften in Frage. Es ist aber auch nicht ausgeschlossen, dass Germania alleine weitermacht. Angesichts der Verluste in den letzten Jahren wären dann aber strukturelle Anpassungen unumgänglich."
aviation-fan
 
Beiträge: 2664
Registriert: 21. Sep 2009, 04:06

Re: Germania

Beitragvon omer_emsdetten » 10. Jan 2019, 18:05

Ich hoffe, dass so schnell wie möglich irgendwie eine Entwarnung kommt und die Buchungen nicht einbrechen. Wollte eigentlich gestern für 4 Personen IST Hin und Zurück buchen, zögere aber jetzt doch und überlege stattdessen TK oder PC ab DUS zu buchen. Wenn weitere so denken wie ich könnte es ganz schnell übel werden. Zwickmühle halt, einerseits möchte ich vom FMO fliegen und Germania unterstützen, auf der anderen Seite allerdings auch keine Kohle verbraten...
omer_emsdetten
 
Beiträge: 20
Registriert: 18. Nov 2013, 15:33

Re: Germania

Beitragvon BoingA323 » 10. Jan 2019, 18:27

Denk nicht so.
Es ist in jedem Fall eine Unterstützung für ST im schlimmsten Fall halt ohne Gegenleistung. Aber verloren ist dass Geld keinesfalls.

Ich jedenfalls werde nicht zögern was zu buchen, sobald der WFP frei geschaltet wird.
BoingA323
 
Beiträge: 75
Registriert: 11. Nov 2018, 16:19

VorherigeNächste

TAGS

Zurück zu Germania

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron