Verbleib der Germania Flotte




Alles über Germania

Verbleib der Germania Flotte

Beitragvon Avion » 9. Feb 2019, 21:48

Zurzeit sind die Flieger wie folgt aufgeteilt:

Bremen: A319 D-ASTJ, D-ASTQ, D-ASTU, D-ABGO

Dresden: B737 D-AGER, D-AGEL, D-AGEN

Düsseldorf: A319 D-ASTT A321 D-ASTW, D-ASTV

Nürnberg: A319 D-ASTO, D-ASTY A321 D-ASTP

Berlin SXF: A319 D-ASTF A321 D-AGMA B737 D-AGEP

Erfurt: A319 D-ASTA, D-ASTL

Münster: A321 D-ASTE, D-ASTM

Berlin TXL: A319 D-ASTG, D-ASTR

Hamburg XFW: A319 D-ASTN

München: A319 D-ASTC

Rostock: A319 D-ASTK
northwest-spotter.de - Admin - www.galabau-schwakenberg.de
Benutzeravatar
Avion
Administrator
 
Beiträge: 1672
Registriert: 8. Sep 2009, 19:20
Wohnort: 12km nördlich vom FMO

von Anzeige » 9. Feb 2019, 21:48

Anzeige
 

Re: Verbleib der Germania Flotte

Beitragvon seb » 11. Feb 2019, 09:31

Toulouse: A319 D-ASTZ
seb
 
Beiträge: 106
Registriert: 24. Apr 2013, 12:33

Re: Verbleib der Germania Flotte

Beitragvon Avion » 13. Feb 2019, 19:49

Die D-ASTL ist mittlerweile von DUS nach Phoenix überführt worden.
northwest-spotter.de - Admin - www.galabau-schwakenberg.de
Benutzeravatar
Avion
Administrator
 
Beiträge: 1672
Registriert: 8. Sep 2009, 19:20
Wohnort: 12km nördlich vom FMO

Re: Verbleib der Germania Flotte

Beitragvon seb » 13. Feb 2019, 21:14

Avion hat geschrieben:Die D-ASTL ist mittlerweile von DUS nach Phoenix überführt worden.

Schon unter anderer Reg? Als D-ASTL sieht man in FR24 keine Flugbewegung.

Hier gibt's eine ziemlich aktuell gehaltene Übersicht:
https://sites.google.com/site/lhgroupfleet/germania
seb
 
Beiträge: 106
Registriert: 24. Apr 2013, 12:33

Re: Verbleib der Germania Flotte

Beitragvon BoingA323 » 13. Feb 2019, 21:29

FR24 hat bezüglich DASTL öfter Chaos in der Datenbank gehabt und die Flüge unter unterschiedlichen REGS erfasst. Die Überführung wurde angeblich unter VP-CEX erfasst.
BoingA323
 
Beiträge: 75
Registriert: 11. Nov 2018, 16:19

Re: Verbleib der Germania Flotte

Beitragvon FMOler » 13. Feb 2019, 21:32

BoingA323 hat geschrieben:FR24 hat bezüglich DASTL öfter Chaos in der Datenbank gehabt und die Flüge unter unterschiedlichen REGS erfasst. Die Überführung wurde angeblich unter VP-CEX erfasst.


VP-CEX ist nen Businessjet. Die D-ASTL hatte einen anderen MODE-C Code, als den in FR24 hinterlegten. Deswegen gab es sein November keine Flüge mehr zu sehen.
FMOler
 
Beiträge: 142
Registriert: 28. Mai 2014, 21:35

Re: Verbleib der Germania Flotte

Beitragvon Avion » 14. Mär 2019, 18:37

Airbus A319 -112 1886 LZ-AWT Dubai Aerospace Germania cs, ferried 14mar19 RLG-LDE ex D-ASTK
Airbus A319 -112 3019 D-ASTZ (Germania) ferried 12mar19 TLS-PRG
Airbus A319 -111 3364 LZ-AWU Dubai Aerospace Germania cs, seen regd at HAM 08mar19 prior delivery ex D-ASTJ
Airbus A319 -111 3403 LZ-AWV Dubai Aerospace Germania cs, ferried 13mar19 BRE-LDE (+ 3364 LZ-AWU) ex D-ASTQ
Airbus A319 -112 3533 D-ASTU (Germania) ferried 14mar19 BRE-LDE for onward storage (+ 3560 D-ASTT DUS-LDE)
northwest-spotter.de - Admin - www.galabau-schwakenberg.de
Benutzeravatar
Avion
Administrator
 
Beiträge: 1672
Registriert: 8. Sep 2009, 19:20
Wohnort: 12km nördlich vom FMO

Re: Verbleib der Germania Flotte

Beitragvon Christian » 23. Mär 2019, 20:56

Die HB-JOI ist heute überraschend am FMO aufgetaucht und parkt auf dem Vorfeld.

Mal sehen was mit den drei Maschinen passiert...
Christian
 
Beiträge: 305
Registriert: 21. Sep 2009, 08:27


TAGS

Zurück zu Germania

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron